Mountainbiken am Fuße des Grossglockners und im Angesicht der Dolomiten

Radkönige zwischen Grossglockner und Dolomiten

Radfahren muss wohl in Osttirol erfunden worden sein:

Nirgendwo sonst sind auf engestem Raum die Möglichkeiten für Pedalritter so vielfältig wie hier.

 

Stramme Wadeln sind heiß auf Osttiroler Berge!

Mountainbiken in Osttirol ist ein Erlebnis der besonderen Art. Über 1000 km MTB-Routen der verschiedensten Schwierigkeitsgrade, gute Beschilderung, eine traumhafte Bergwelt, gesunde Naturlandschaft und das sonnige Wetter auf der Alpensüdseite sprechen unbedingt für das Land zwischen Großglockner und Dolomiten.

Eine anspruchsvolle aber wunderschöne Mountainbiketour startet am Fuße des Großglockners. 900 Höhenmeter in 30 Minuten mit Blick auf Österreichs höchsten Berg, den Großglockner. Das gibt es zum Beispiel in Kals am Großglockner bei der Fahrt auf die Lucknerhütte.

 

Nach dem "Sportlerfrühstück" im herrlichen Wintergarten sind Sie gestärkt für eine der vielfältigen Mountainbiketouren in unserer Region. Auf Wunsch bereiten wir ihnen gerne ein Lunchpaket zu. Sie finden am Bergerhof einen absperrbaren Einstellraum für Fahrräder, einen Waschplatz für Fahrräder, Mountainbike Infomappe und Wäscheservice für Sportbekleidung.

 

Unter maps.osttirol finden Sie Tourenbeschreibungen von unseren wunderschönen Mountainbiktouren in Osttirol.

 

pdfQualitätskriterien Rad und Bike Unterkünfte

Radfahrer_Osttirol_Werbung.jpgmountainbike_osttirol.jpgmountainbiken_osttirol_lien.jpg